Deutsch | English
Home
Kontakt
Sitemap
Newswire 2017/2 SIMATIC WinCC Open Architecture V3.15 GBT Video SCADA Lounge Oil - Gas Energy ETM Portal Traffic & Transportation
 
 
Follow us:
Facebook LinkedIn Xing Youtube


 
Aktuelle News
ETM professional control GmbH
 
Nachhaltiges Windenergiemanagement mit WinCC OA

ETM hat für das Betriebsmanagement von Windenergieanlagen und Windparks ein Windenergieanlagen Service Portal auf Basis von Simatic WinCC Open Architecture entwickelt. Besucher der HUSUM WindEnergy können sich vom 18. - 22. September 2012 in Halle 1 am Stand F19 über das neue Angebot informieren.

Ausfallzeiten an wind- und energieertragsreichen Tagen müssen vermieden werden. Notwendige Service-Einsätze sollten an den Schwachwindtagen durchgeführt werden. Für so eine optimale Planung benötigen Zuständige der Betriebsführung und des Anlagenservice zu jeder Zeit einen aktuellen Überblick über den Zustand ihrer Anlagen sowie vollen Zugriff auf alle Maschinendaten. Dazu gehören die Koordination des Servicepersonals, zum Beispiel Anfahrzeiten und Fuhrparkmanagement insbesondere bei Offshore Anlagen, Wetterverhältnisse und Ersatzteilmanagement.

Das Windenergieanlagen Service Portal auf Basis von Simatic WinCC Open Architecture erfasst die Daten in hoher Auflösung auf den Turbinen oder Windparks und speichert diese lokal. Sie stehen dann dem entfernten „Service-Leitstand on demand“ für umfangreiche Auswertungen zur Verfügung. Das Besondere ist die integrierte Architektur bei dem vor Ort und in der Zentrale das gleiche Softwarepaket läuft und die verteilten Anlagendatenbanken zu einer einzigen virtuellen Datenbank zusammengeführt werden. Dieser Ansatz ermöglich es, große Datenmengen vieler Anlagen über Netze mit begrenzter Bandbreite der Service Zentrale in einer Applikation für alle notwendigen Auswertungen in beliebiger Qualität bereitzustellen.

Der Servicetechniker kann über eine zentrale Applikation in der Leitwarte auf alle Sekundendaten aller angeschlossenen Turbinen zugreifen und auch beliebige Vergleiche auswerten. Ein separates Einwählen auf der Turbine entfällt genauso wie der Wechsel der Applikation. Trotzdem erhält der Service zur Störungsanalyse ohne Einschränkung Zugriff auf alle Onlinedaten, Alarme und Historien. Ein intelligentes Datenmanagement sorgt dabei auch bei schmalbandigen Verbindungen für uneingeschränkten Datenzugriff.

Das Windenergieanlagen Service Portal zeichnet sich als offene, anpassbare Scada-Lösung mit vielfältigen Funktionen und Schnittstellen zur Integration unterschiedlichster Anlagen und Gewerke aus. Das System ist beliebig skalierbar, mehrsprachig englisch und deutsch sowie auf bis zu 40 Sprachen erweiterbar, herstellerneutral sowie plattformneutral für Windows, Linux und Solaris.

Erste Projekte mit dem Windenergieanlagen Service Portal

Das Windenergieanlagen Service Portal für Simatic WinCC Open Architecture wird aktuell als Windparkmanagement System in einem deutschen Nordsee Offshore Park und bei der neuen Turbinenserie eines deutschen Turbinenherstellers sowie eines chinesischen Windpark-Batteriespeicher Herstellers implementiert. So hat sich die PROKON Unternehmensgruppe aus Itzehoe entschieden, für das Servicemonitoring ihrer neuen P3000 3,0 MW Windenergieanlagen, das neue Windenergieanlagen Serviceportal als lokales Turbinen-Scada und in der Scada-Zentrale einzusetzen.



Husum WindEnergy 2012
SIMATIC Wind Automation


 
Home
Newswire
Kontakt
Sitemap
Impressum