Deutsch | English
Home
Kontakt
Sitemap
Video Stansted Track Transit System Newswire 2017/4 Video MCDT Kaasm Youtube channel ETM Portal SIMATIC WinCC Open Architecture V3.15
 
 
Follow us:
Facebook LinkedIn Xing Youtube


 
Aktuelle News
ETM professional control GmbH
 

STUVA Expo 2017 - Leittechnik & Videomanagement mit WinCC OA Video

Die STUVA-Expo, die internationale Fachmesse für Tunnel und Infrastruktur öffnete erneut ihre Pforten in Stuttgart. Mit stetig steigenden Zuwachsraten fand am 6. und 7. Dezember 2017 parallel zur STUVA-Tagung die begleitende Fachmesse STUVA-Expo statt. Die STUVA-Expo und STUVA-Tagung ist somit eine der weltweit führenden und größten Veranstaltungen auf dem Tunnelbausektor.

Unter den Ausstellern tummelte sich auch einer unser langjährigen und sehr erfolgreichen Partner: OSMO-Anlagenbau GmbH & Co. KG. OSMO hat seinen Firmensitz in Deutschland und entwickelt seit über 10 Jahren mit WinCC OA, individuelle Lösungen für Kunden in den Branchen: Gebäudeleittechnik, Energie, Wasser/Abwasser, Verkehr & Transport und Öl & Gas. So darf OSMO auch die Projekte TLZ St Michael, TLZ St Jakob, TLZ Hannover, Kläranlage Wittenberg und Wasserwerk Glandorf sein eigen nennen.

Unser Partner zeigte auf seinem STUVA Messestand erstmals die integrierte Kombination von Leittechnik und Videomanagement mit dem neuen WinCC OA Video. OSMO hatte als erster in der Branche bereits 2014 das neue herstellerneutrale, Onvif 2.0 basierte WinCC OA Video in der TLZ Hannover erfolgreich eingesetzt. Die Messebesucher konnten sich bei einer Live-Vorführung von den Möglichkeiten und Vorteilen des Videomanagementsystems überzeugen wie zum Beispiel:

Highlights WinCC OA in der SCADA Lounge:
Ausbau der SIMATIC S7+ Treiber Der Ausbau erlaubt nun eine Unterstützung von PLC-Alarmen und Vereinfachung der Projektierung von Steuerungen durch den Datenimport von Konfigurationsdaten aus der TIA-Portal Entwicklungsumgebung in die WinCC OA Parametrierung.

  • Anbindung von Videohardware unterschiedlichster Hersteller
  • Kosteneinsparung in Betrieb und Wartung durch Zusammenführung von SCADA-Applikation und Videomanagement
  • Hot-Standby Redundanz für höchste Verfügbarkeit
  • Reduktion von organisatorischen Schnittstellen im Projekt – alles aus einer Hand
  • Erhöhung des Wertschöpfungsgrades für den SCADA Integrator
Mehr Informationen zu WinCC OA Video


 
Home
Newswire
Kontakt
Sitemap
Impressum