Deutsch | English
Home
Kontakt
Sitemap
Newswire 2017/2 SIMATIC WinCC Open Architecture V3.15 GBT Video SCADA Lounge Oil - Gas Energy ETM Portal Traffic & Transportation
 
 
Follow us:
Facebook LinkedIn Xing Youtube


 
Aktuelle News
ETM professional control GmbH
 

WinCC OA Community trifft sich zum Networking in Amsterdam

Auch in diesem Jahr waren die WinCC OA User Days wieder ein voller Erfolg. Rund 300 internationale Kunden und Partner waren der Einladung gefolgt, an den vierzehnten WinCC OA User Days in Amsterdam teilzunehmen.

Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, die neuesten Entwicklungen rund um das SCADA-System SIMATIC WinCC Open Architecture kennenzulernen. Gern nahmen sie auch die vielen Gelegenheiten wahr, die sich zum Treffen mit den Experten und anderen WinCC OA Usern anboten, um sich über aktuelle Projekte und zukünftige Themen auszutauschen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung vom lokalen Gastgeber Freek Marks, Head of Digital Factory Siemens Niederlande. Er präsentierte den erfolgreichen Einsatz von SIMATIC WinCC Open Architecture am niederländischen Markt, gab einen Einblick in die wirtschaftlichen Entwicklungen der Niederlande sowie zum Thema Industry 4.0.

ETM-Geschäftsführer Bernhard Reichl, sprach über erfolgreiche 10 Jahre innerhalb des Siemens Konzerns sowie über die langjährige Geschäftsbeziehung mit den Niederlanden. Bernhard Staufer, Direktor Sales & Marketing bei ETM, stellte neu gewonnene WinCC OA Partner vor und präsentierte eine Reihe kürzlich umgesetzter Projekte. Darüber hinaus sprach er über das Thema Digitalisierung und das Portfolio von SIMATIC WinCC Open Architecture für den Infrastrukturbereich.

Die Direktorin WinCC OA-Entwicklung, Elisabeth Bakany, präsentierte aktuelle Entwicklungen zu SIMATIC WinCC Open Architecture und gab den Zuhörern einen Einblick in die Neuigkeiten zum Thema Security.

Ausblick auf die neuen Funktionalitäten von SIMATIC WinCC Open Architecture
Im Fokus des alljährlichen Expertentreffens standen vor allem die neuen Funktionen des SCADA-Systems SIMATIC WinCC Open Architecture. Lukas Schopp, Leiter des Produktmanagements für WinCC OA, gab den Teilnehmern einen Ausblick auf die neuen Funktionen und Erweiterungen, die in den nächsten Monaten zu erwarten sind. Freuen können sich die WinCC OA User auf Erweiterungen wie JavaScript, ein neues Trendmodul sowie neuen zusätzlichen Gestenfunktionen. Die kürzlich releaste Analyseoption SmartSCADA wird in Zukunft die Berechnung der Kennzahl OEE (Gesamtanlageneffektivität) sowie hierarchische KPIs ermöglichen. Zum Thema IoT wird in der Forschungsabteilung gerade an den Themen MindSphere Connector und MQTT Client gearbeitet.

Kundenspezifische Lösungen von WinCC OA Partnern
Im Anschluss präsentierten verschiedene WinCC OA Partner ihre realisierten WinCC OA Projekte aus den Bereichen Energieversorgung, Verkehr sowie Infrastruktur. In den Pausen hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, die Partnerausstellung zu besuchen, um sich über die speziellen Lösungen zu informieren.

Gemütlicher Ausklang bei Sonnenschein auf den Kanälen von Amsterdam
Nach einem Tag voller Information und Gedankenaustausch verbrachten die Teilnehmer den Abend in einem traditionell niederländischen Restaurant aus dem 17. Jahrhundert. Zuvor traf man sich zur gemütlichen Grachtenfahrt bei Wein und Käse auf den Kanälen von Amsterdam. Dabei fand die WinCC OA Community reichlich Gelegenheit ihre Kontakte zu pflegen und neue WinCC OA User kennenzulernen.

Individuelles Workshop-Programm am zweiten Tag
Am zweiten Tag konnten die Teilnehmer aus einem umfangreichen Angebot ihr individuelles Programm zusammenstellen. Zur Auswahl standen mehrere Workshops – zu den Themen „Design Tipps”, „Datenanalyse mit SmartSCADA in WinCC OA” und „objektorientiertes Programmieren“ sowie eine vertriebsorientierte Einführung in WinCC OA für neue Kunden und Partner. Im Workshop „Was gibt es neues in WinCC OA“ bot sich die Gelegenheit über bisherige und neue Entwicklungen fachzusimpeln. Ein weiterer Workshop bot Gelegenheit sich mit dem ETM Management auszutauschen.

Zusätzlich zu den Workshops hatten die Teilnehmer die Möglichkeit an Referenzvorstellungen teilzunehmen. Siemens Cranes präsentierte anhand des Projektes „Dubai Welthafen“, wie WinCC OA, SIMATIC Automatisierungssysteme und Videosysteme zur Fernsteuerung von großen Kränen auf sichere Weise genutzt werden können. Cleverdist präsentierte eine Industrie 4.0 Lösung für petrochemische Terminals.

Das Projekt CBI Amsterdam Metro konnte live besichtigt werden. Nach der Präsentation des Projekts, machten sich die Teilnehmer mit dem Fahrrad auf den Weg um Amsterdam zu erkunden. Dabei erfuhren sie wie eine neue Metrolinie unter der Stadt Amsterdam und dem Ij Fluß gebaut wird.

Das sehr gute Feedback unserer Kunden und Partner bestätigte den Erfolg der WinCC OA User Days 2017 in Amsterdam!

Wir freuen uns jetzt schon auf die WinCC OA User Days 2018 und hoffen Sie dort begrüßen zu dürfen!


 
Home
Newswire
Kontakt
Sitemap
Impressum