Deutsch | English
Home
Kontakt
Sitemap
Newswire 2017/2 SIMATIC WinCC Open Architecture V3.15 GBT Video SCADA Lounge Oil - Gas Energy ETM Portal Traffic & Transportation
 
 
Follow us:
Facebook LinkedIn Xing Youtube


 
Hot-Standby Redundanz
ETM professional control GmbH
 
Mit dem durchdachten Redundanzkonzept von SIMATIC WinCC Open Architecture können die hohen Anforderungen von Anlagenbauern und -betreibern an die Verfügbarkeit sowie die Prozess- und Datensicherheit abgedeckt werden.
  • Hot Standby-Redundanz mit Doppelrechnersystem
  • In einem redundanten System ist jedes User Interface sowohl mit dem aktiven wie auch mit dem passiven System verbunden. Eine Redundanzumschaltung erfolgt deshalb für den Anwender stoßfrei ohne Beeinträchtigung der Bedienbarkeit der Anlage
  • Das automatische Umschalten erfolgt im Zehntelsekundenbereich ohne Datenverlust
  • Automatischer Abgleich von Prozessabbildern, Alarmdaten und Historie beim Hochlauf
  • Frei konfigurierbare Umschaltmechanismen mit gewichteter Fehlerstatusauswertung
  • Zusätzliche Sicherheit durch Differenzierung zwischen Rechner- und Netzwerkausfall
  • Redundante Netzwerkverbindungen zwischen unterschiedlichen Rechnern
  • Split-Betrieb im Redundanzfall - Testen neuer Konfigurationen und Parametrierungen, ohne den laufenden Betrieb zu stören
Hot-Standby Redundanz


 
Home
Newswire
Kontakt
Sitemap
Impressum